Die Lachskanone: Wie eine seltsame Erfindung ganze Lachspopulationen retten soll

Zugegeben, Lachskanone ist nicht der offizielle Name dieser Erfindung. Die Hersteller nennen ihr Gerät „Fish Passage System“. Doch der Übername des Transportsystems kommt nicht von ungefähr: Die Maschine kreiert Druck in der Langen Röhre, durch den die Lachse schnell von einer Seite zur anderen transportiert und am Ende des Schlauchs wie aus einer Kanone herausgeschossen werden. 

Für die Fische ist die Reise durch die Lachskanone ungefährlich. Die Konstruktion soll ihnen sogar helfen: Da in den USA, wo die Maschine entwickelt wurde, viele Flüsse durch Dämme eingegrenzt wurden, schaffen es die Lachse nicht mehr stromaufwärts zu ihren natürlichen Laichplätzen zu gelangen. Mit dem „Fisch Passage System“ sollen die Tiere schnell, einfach und ungefährlich über die Dämme transportiert werden.

Mehr darüber wie das ganze funktioniert und aussieht im Video:   

9